Christopher Muller (*1966, Stade) ist in London aufgewachsen und studierte an der Slade School of Fine Art, London, und an der Kunstakademie Düsseldorf. Er erhielt ein Arbeitsstipendium des Kunstfonds e.V., Bonn (1995), den Kunstpreis der Stadt Nordhorn (2000) und das Stipendium der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung für Zeitgenössische Deutsche Fotografie (2004). Von 2007 bis 2009 war er Professor für künstlerische Fotografie an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig, und seit September 2009 ist er Professor für künstlerische Fotografie an der Folkwang Universität der Künste, Essen. Er lebt in Düsseldorf.

 

www.hengesbach-gallery.com

www.folkwang-uni.de

www.galerie52.folkwang-uni.de